Hersteller des Shark BCB-300 "rüstet" auf

12 07 2007 BCB-300

Es ist interessant, wie sich manche Anregungen entwickeln können.

BCB 300 Prototyp

Als 2 der Buggy-Club Mitglieder im Dezember 06 bei TBM, dem Hersteller des Shark BCB-300, waren um die Modifikationen uns Änderungen der Buggys vor Ort zu besprechen wurde unter anderem auch angeregt eine Leistungsprüfung der Motoren durchzuführen.

Für diejenigen, die es noch nicht wissen, TBM fertigt ca. 6000St. Hammerhead für TJMotorsports www.tjpowersports.com im Jahr.
Derzeit wurden (erst) 90 Shark-BCB 300 gefertigt, aber www.sharkbuggy.com hat bereits den nächsten Container geordert, da die Bestellungen mehr werden.

Der Shark BCB-300 setzt auf dem Hammerhead auf, wurde aber in wesentlichen Punkten auf Anregung der Buggy-Club Mitglieder modifiziert. Details hierzu kann man bei www.buggy-club.de lesen.

TBM hat jetzt die Anregung der Buggy-Club Mitglieder aufgegriffen und hat einen Prüfstand angeschafft, um die Leistung aller Fahrzeuge dokumentiert messen zu können.
Vorher wurde zwar auch jedes Fahrzeug probegefahren, was auch jetzt noch geschieht, aber die Einschätzung der Leistung war doch eher subjektiver Natur und abhängig vom Test-Fahrer.

TESTSTANDVIDEO

Das Fahrzeug im Video ist ein TJ Hammerhead, da zum Zeitpunkt des Videos die 90 gefertigten BCB´s bereits unterwegs waren.

Das TBM jedoch die Anregung eines Teststands grundsätzlich und tatsächlich SO ernst genommen hat, spricht für sich und vor allem dafür, daß die Informationen des Buggy-Clubs nicht ungehört bleiben.

Diesen Prüfstand durchlaufen alle Fahrzeuge. Auch die BCB´s, die sich derzeit auf dem Weg nach Europa befinden, wurden bereits dort getestet. 
Das Video hat W.Felzen von SharkBuggy gemacht und uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
Er war gerade ich China und hat bei der Gelegenheit gleich noch mal 30 Fahrzeuge bestellt, da weiterhin Bestellungen für den BCB bei ihm eingehen.

Es liegen uns (leider) noch keine genauen Daten vor was genau, wie lange und nach welchen Parametern getestet wird, aber der grundsätzliche Weg, ein nachvollziehbares Leistungs-Messsystem System zu installieren ist definitiv der richtige Weg.

Wir bleiben am Ball...

 



Trackbacks


Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.