BCB-300 erste Serienbuggys gefertigt

01 07 2007 BCB-300

Serienfertigung BCB-300

BCB 300 Logo KleinMit etwas Verspätung erreichen uns die ersten Bilder der Serienfertigung der ersten BCB-300.

Während in Deutschland mit Hochdruck an der Zulassung gearbeitet wird (COC / EEC) und erste Erfolge in dieser Richtung zu verbuchen sind, indem der Papierkram auf dem Weg ist und die praktischen Tests quasi abgeschlossen sind, sind inzwischen 90 Fahrzeuge auf dem Weg zu SharkBuggy in Deutschland und werden dort in der letzten Juli-Woche erwartet.

 

Derzeit sind so gut wie alle Fahrzeuge verkauft, wobei lt. Sharkbuggy weitere Lieferungen noch dieses jahr geplant sind.

 

BCB-300 SerienfertigungInteressant ist in diesem Zusammenhang, daß die Entwicklung des BCB-300 für dieses Jahr nicht mit der Marktvorstellung abgeschlossen zu sein scheint.
Ganz im Gegenteil, es werden weiterhin kleine, aber feine Modifikationen vorgenommen, die sich (hoffentlich) im Alltagsbetrieb bewähren werden.

BCB-300 Heck Alu-Verkleidung Kühler

Hier zu sehen ein Schutzblech für den hinteren Kühler.
Da es sich im harten Testbetrieb (s. vorherige Berichte) herausgestellt hatte, daß die Kühlwasser-Temperatur für den BCB-300 eher kein Problem darstellt, wurde kurzerhand ein SChutzblech hinter den Alu-Lamellen des hinteren Kühlers angebracht um potentiellen Vandalismus vorzubeugen, respektive die empfindlichen Kühlerlamellen grundsätzlich zu schützen.

 

Vorsichtshalber hat man diesen Kühlerschutz allerdings abnehmbar konstruiert.
Alle Fahrzeuge der ersten Serie werden diesen Kühlerschutz bereits serienmäßig verbaut haben.

 



Trackbacks


Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.